Dr. Wilfried Hackmann , Steuerberater und Wirtschaftsprüfer - Springe direkt:

Gastronews

Viertes Corona-Steuerhilfegesetz

Bundesregierung legt Gesetzentwurf vor ...mehr

Sachentnahmen in der Gastronomie 2022

Pauschbeträge 2022 für die Umsatzsteuer ...mehr

Mietzahlungsansprüche bei coronabedingten Stornierungen

Volle Mietzahlung für gemietete Räume ...mehr

Speisen in Food Courts

BFH entscheidet über Umsatzsteuersatz für Speisenabgaben ...mehr

Berufskleidung

Werbungskostenabzug von Aufwendungen für Berufskleidung eines Kellners ...mehr

Bewirtungsrechnungen 2022

Neue formale Voraussetzungen für Bewirtungsrechnungen ...mehr

Selbstständiger DJ ist Künstler

Steuerliche Beurteilung ...mehr

Selbstständiger DJ ist Künstler

Illustration

Zur Unterhaltung der Gäste oder für private Feiern bedienen sich Hoteliers und Gastronomen gerne der Dienste selbstständiger Discjockeys (DJs). Strittig war bisher die Frage, ob der DJ ein Gewerbetreibender ist mit der Folge einer Gewerbesteuerpflicht oder ob er eine freiberufliche selbstständige Tätigkeit ausübt. Im Streitfall spielte der DJ nicht nur die Lieder anderer Interpreten ab, sondern mischte und bearbeitete die Musikstücke und fügte diesen so einen eigenen neuen Charakter bei. 

Urteil

Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf wertete die Tätigkeit des DJs als künstlerische und damit nicht der Gewerbesteuer unterliegende Tätigkeit (Urteil vom 12.8.2021, 11 K 2430/18 G). Sofern ein DJ ähnlich einer Liveband eine Tanzmusik nach eigener Kreation anbietet, ist er als selbstständig tätiger Künstler anzusehen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Stand: 29. März 2022

Bild: fotomek - stock.adobe.com

hCards

Dr. Wilfried Hackmann
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Dr. Wilfried Hackmann Steuerberater und Wirtschaftsprüfer work Bahnhofstraße 61 65185 Wiesbaden Deutschland work 0611 – 26768 - 0 fax 0611 – 379589 www.hackmann-stb-wp.de
Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20