Dr. Wilfried Hackmann , Steuerberater und Wirtschaftsprüfer - Springe direkt:

Landwirtschaftsnews

Pauschallandwirt und Milchverarbeitung

Verarbeitungstätigkeiten und Durchschnittsatzbesteuerung ...mehr

Qualifizierungschancengesetz

Zeitgrenzen für Saisonarbeit dauerhaft angehoben ...mehr

Übertragung eines Landwirtschaftsbetriebs unter Nießbrauchsvorbehalt

Anerkennung von Verlusten und Totalgewinnprognose ...mehr

Beweidungsleistungen eines Schäfers

Ein Wanderschäfer führte entgeltliche Beweidungsleistungen für ein Immobilienunternehmen durch. ...mehr

Alterssicherung: Beitragssätze 2019

Die Alterssicherung der Landwirte stellt die berufsständische Altersvorsorge der Landwirte in Deutschland dar. ...mehr

Spendenabzug bei abweichendem Wirtschaftsjahr

Für Landwirtinnen und Landwirte beginnt das maßgebliche Wirtschaftsjahr am 1.7. eines jeweiligen Jahres und endet am 30.6. des Folgejahres. ...mehr

Qualifizierungschancengesetz

Bauer im Stall

Saisonarbeiter

Saisonarbeiter spielen besonders in der Land- und Forstwirtschaft eine wichtige Rolle und sind gerade in der Erntesaison unverzichtbar. Saisonarbeiter gelten im Sozialversicherungsrecht als sozialversicherungsfreie kurzfristig Beschäftigte, wenn die Beschäftigungsdauer bestimmte Zeitgrenzen nicht überschreitet.

Kurzfristige Beschäftigung

Als kurzfristig beschäftigt gelten Saisonarbeiter, wenn ihr Beschäftigungsverhältnis von vornherein auf nicht mehr als 3 Monate (90 Kalendertage) bzw. insgesamt 70 Arbeitstage nach ihrer Eigenart begrenzt zu sein pflegt oder im Voraus vertraglich begrenzt ist. Ursprünglich betrug die Beschäftigungsfrist für kurzfristig Beschäftigte 2 Monate oder 50 Arbeitstage. Diese Zeitgrenze wurde dann befristet bis 31.12.2018 auf o. g. Grenzen angehoben. Diese Befristung ist nunmehr entfallen.

Qualifizierungschancengesetz

Mit dem Gesetz zur Stärkung der Chancen für Qualifizierung und für mehr Schutz in der Arbeitslosenversicherung (Qualifizierungschancengesetz vom 18.12.2018 BGBl 2018 I S. 2651) wurden die Zeitgrenzen für kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse nun endgültig und unbefristet auf 3 Monate bzw. 70 Arbeitstage festgelegt. Landwirte und Gärtner dürften es künftig einfacher haben, qualifizierte Saisonarbeitskräfte während der ganzen Erntesaison sozialversicherungsfrei zu beschäftigen.

Stand: 25. Februar 2019

hCards

Dr. Wilfried Hackmann
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Dr. Wilfried Hackmann Steuerberater und Wirtschaftsprüfer - Wiesbaden work Bahnhofstraße 61 65185 Wiesbaden Deutschland work 0611 – 26768 - 0 fax 0611 – 379589 www.hackmann-stb-wp.de
Dr. Wilfried Hackmann
Steuerberater Dr. Wilfried Hackmann Steuerberater - Meißen work Marienhofstraße 3 01662 Meißen Deutschland work 03521 - 46 95 - 0 fax 03521 - 46 95 - 46 www.hackmann-stb-wp.de
Dr. Wilfried Hackmann
Steuerberater Dr. Wilfried Hackmann Steuerberater - Zeitz work Judenstraße 2 06712 Zeitz Deutschland work 03441 - 6219 - 0 fax 03441 - 6219 - 50 www.hackmann-stb-wp.de
Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20