Dr. Wilfried Hackmann , Steuerberater und Wirtschaftsprüfer - Springe direkt:

Landwirtschaftsnews

Aufgabe eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebs

Eindeutige Erklärung schützt vor unvorhergesehener Besteuerung ...mehr

Holzhackschnitzel

Kein ermäßigter Umsatzsteuersatz ...mehr

Verpächterwahlrecht und der Grundsatz der Realteilung

Besteuerung stiller Reserven nach Übertragung zu Alleineigentum ...mehr

Hoferbenbestimmung und Höfeordnung

Vom Hoferben zum Alleinerben ...mehr

Besteuerung von Nutzungsentgelten aus Ökokonten

Für die Erfüllung besonderer Umweltauflagen richten die Naturschutzbehörden bzw. die Städte und Gemeinden vielfach Ökokonten ein ...mehr

Holzhackschnitzel

Holzhackschnitzel in Hand

Ermäßigter Steuersatz

Für Brennholz in Form von Rundlingen, Scheiten, Zweigen, Reisigbündeln oder ähnlichen Formen, sowie für Sägespäne, Holzabfälle und Holzausschuss, auch zu Pellets, Briketts, Scheiten oder ähnlichen Formen zusammengepresst ist der ermäßigte Umatzsteuersatz von 7 % anzuwenden (§ 12 Abs. 2 Nr. 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) i.V.m. Nr. 48 Buchst. a und b der Anlage 2 zum UStG). Eine Landwirtin stellte Holzhackschnitzel aus bei Waldarbeiten angefallenem Holz her und verkaufte die Schnitzel. Sie bot diese u. a. als getrocknete und gesiebte Holzhackschnitzel als Brennstoff für Heizungen an. Sie berechnete für die Verkaufsumsätze den ermäßigten Steuersatz von 7 %.

Urteil des Bundesfinanzhofs

Für Lieferungen von aus Rohholz gewonnenen Holzhackschnitzeln ist der Regelsteuersatz zu verrechnen. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil (vom 26.6.2018, VII R 47/17; veröffentlicht am 26.9.2018). Begründung: Holzhackschnitzel sind in der o. g. Anlage 2 nicht explizit erwähnt. Der ermäßigte Umsatzsteuersatz sei auch unionsrechtlich nicht anzuwenden. Daher kann seine Anwendung auf aus Rohholz gewonnene Holzhackschnitzel auch nicht auf den Grundsatz der steuerlichen Neutralität der Umsatzsteuer gestützt werden, so der BFH. Landwirtinnen und Landwirte sollten daher im Interesse der Vermeidung von Umsatzsteuernachzahlungen bei Hackschnitzelverkäufen stets den Regelsteuersatz berechnen.

Stand: 27. November 2018

Bild: Gerhard Seybert - stock.adobe.com

hCards

Dr. Wilfried Hackmann
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Dr. Wilfried Hackmann Steuerberater und Wirtschaftsprüfer - Wiesbaden work Bahnhofstraße 61 65185 Wiesbaden Deutschland work 0611 – 26768 - 0 fax 0611 – 379589 www.hackmann-stb-wp.de
Dr. Wilfried Hackmann
Steuerberater Dr. Wilfried Hackmann Steuerberater - Meißen work Marienhofstraße 3 01662 Meißen Deutschland work 03521 - 46 95 - 0 fax 03521 - 46 95 - 46 www.hackmann-stb-wp.de
Dr. Wilfried Hackmann
Steuerberater Dr. Wilfried Hackmann Steuerberater - Zeitz work Judenstraße 2 06712 Zeitz Deutschland work 03441 - 6219 - 0 fax 03441 - 6219 - 50 www.hackmann-stb-wp.de
Atikon
Atikon, work: Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich, work: +43 732 611266 0, fax: +43 732 611266 20